Islampress

Opferfest an zwei verschiedenen Tagen?













Da nach den Berechnungen vieler Fachleute und auch der deutschen Muslimverbände das höchte Fest der Muslime zwar auf morgen, den Donnerstag, fällt, Saudi-Arabien gemäß einer anderen Rechnung die Pilger an den heiligen Stätten das Fest aber erst am Freitag feiern läßt, wird das Opferfest – Eid al Adha – in diesem Jahr wohl an zwei verschiedenen Tagen stattfinden.

Nach der Zählung Sheikh Nazim Efendis, der spirituelle Autorität Zyperns, der Rechnung türkischer Leute und der Bestimmung des Zentralrates der deutschen Islamverbände müßte das Fest eigentlich morgen, am Donnerstag, gefeiert werden.

Da Saudi-Arabien gemäß einer anderen Rechnung die Pilger aber morgen in der Ebene von Arafat stehen und das Fest entsprechend erst am Tag danach, das ist am Freitag, beginnen läßt, stellt sich vielen Muslimen ein Problem. Die Frage lautet, ob sie gemäß ihrer zutreffenden Rechnung das Fest am Donnerstag feiern sollen, da Millionen von Pilgern in der Nähe von Mekka aber noch in der Ebene von Arafat stehen und das Fest erst am Tag danach begehen.

Haben ihre Mitglieder auch Freunde und Verwandte, die auf dem Hajj sind und sich in Mekka aufhalten, wird es vielen Moscheegemeinden schwerfallen, das Fest an einem anderen Tag zu feiern als unsere Brüder und Schwestern an den heiligen Stätten. Die deutschen Vereine stellen es den Gemeinden deshalb frei, das Fest in zeitlicher Abstimmung mit den Muslimen in Mekka einen Tag später, nämlich Übermorgen, zu feiern, was auch theologisch insofern möglich sei, da es auch erlaubt ist, Eid am zweiten Tag des Festes zu feiern.

Sheikh Efendi hat es seinen Leuten freigestellt. Wir begehen einer unwiderlegten Rechnung entsprechend wie viele türkische Gemeinden auch den Arafat-Tag mit Fasten heute, feiern aber wie viele Moscheegemeinden Deutschlands und in arabischen Ländern wie auch auch beispielsweise die Osmanische Herberge in der Eifel – dasselbe habe ich für unsere Moschee in Dali im griechischen Teil Zyperns, deren Imam ich bin, nach Rücksprache festgesetzt – erst am Freitag, dem nach unserer Rechnung zweiten Tag des Festes.


FROHES FEST! – EID MUBARAK! –
KURBAN BAYRAMINIZ MÜBAREK OLSUN!

FROHES FEST! – EID MUBARAK! –
KURBAN BAYRAMINIZ MÜBAREK OLSUN!